Bernhard Vogel, Midtown, Silent Night – New York, Mixed Media auf Leinwand, 100 x 240 cm, 2016 (LB)

Enthält 13% MWSt-Satz - Kunst
Kostenloser Versand

Ihre Vorteile beim Kauf von Werken von Bernhard Vogel in der Galerie Trapp

  • Neben der Möglichkeit in unserem Shop Kunst online zu kaufen, bieten wir Ihnen eine persönliche Beratung an. Wir freuen uns diesbezüglich sehr auf Ihre E-Mail oder Ihren Anruf (+43 664 262 62 45).
  • Die Künstler der Galerie Trapp, ob jung oder am Kunstmarkt bereits arriviert, wie der bekannte Salzburger Künstler Bernhard Vogel, gehören zu dem kleinen, exklusiven Kreis jener Künstler, die auch von öffentlichen Museen gesammelt werden. Höchste Qualität ist Ihnen somit sicher.
  • Beim Kauf von Bernhard Vogels Midtown, Silent Night – New York erhalten Sie eine exklusive Expertise mit Werkbeschreibung.

Bildbeschreibung zu Bernhard Vogels Midtown, Silent Night – New York

Das großformatige Panorama von Bernhard Vogel zeigt Midtown, New York. Der Künstler arbeitet hier mit Mixed Media. Über zahlreiche Gebäude und Hochhäuser blickt der Betrachter von weit oben über die Stadt, die niemals schläft. Die Häuser werden zur Mitte hin immer höher, bis sie schließlich mit dem Horizont zu verschmelzen scheinen. Nur wenige Fenster sind beleuchtet und die Häuserschluchten verschwinden in der Dunkelheit. Doch gelingt es Bernhard Vogel, einen Schimmer über die ganze Szenerie zu legen. Vereinzelt sind helle und bunte Lichter auszumachen. Bernhard Vogel schafft es zweifelsohne trotz der Vielzahl an Gebäuden und Eindrücken eine zauberische Ruhe in das Werk zu bringen.

Allgemeines zu Bernhard Vogel

„Bernhard Vogel, geboren 1961 in Salzburg, lebt und arbeitet hier. Lehrkurse und Seminare in ganz Europa, zahlreiche Publikationen u.a. bei Callwey München und Waterman Fine Art Ltd. London sowie Ausstellungen, u.a. in Wien, München, Hamburg, Berlin und London. Vertreten in Sammlungen wie der Albertina, Rudolf Leopold, Siemens Österreich und Deutschland, British Gas, The Abbey National Building Society, The Courtauld Institute, The Permanent Collection of the Works of art at the House of Commons, alle London, Staatliche graphische Sammlung München.“

Anton Gugg. Kunstschauplatz Salzburg: Lexikon zur Malerei, Skulptur, Grafik und Fotografie seit 1945.

Das könnte Ihnen auch gefallen …