Stefan Zsaitsits
3D
26,9 x 19,3 cm, 2016

199,00

Enthält 13% MWSt - Satz Kunst
Kostenloser Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Limitierte Giclée-Prints der Zeichnung „3D“ auf Hahnemühle Baumwoll-Papier. Erschienen im Juli 2016 anlässlich der Ausstellung „Zwischen Luv und Lee

Auflage: 25 Stück


Stefan Zsaitsits, geboren 1981 in Hainburg an der Donau, konzentrierte sich nach seinem Studium an der Universität für angewandte Kunst vor allem auf das eher gemiedene Spezialfach der Handgrafik. Mit hohem Qualitätsanspruch an sich selbst gelang es ihm früh, große Aufmerksamkeit zu erlangen, eine Fan-Gemeinde um sich zu bilden, die weit über die Grenzen Österreichs hinausgeht und dabei auch die Anerkennung der Experten zu gewinnen. Sein einzigartiges Werk überzeugt vor allem durch Authentizität, seine phantastisch-findige Strichkunst und einen gelungenen Spannungsaufbau zwischen Dichte und Deutungsfülle auf der einen sowie Reduktion und Klarheit auf der anderen Seite.